Samstag, 30. April 2016

[Aktion] Samstagssuche #14


Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für die Samstagssuche, die immer abwechselnd auf den beiden Blogs von Ambria und Sally veranstaltet wird und die heutige Seitenzahl ist die 226.

Und hier sind meine gefundenen Zitate:

After truth von Anna Todd





"Als er danach die Tür abschließt und mich mit seinen leuchtenden grünen Augen und den kleinen teuflischen Grübchen ansieht, durchfährt mich ein Schauer."


Tintentod von Cornelia Funke





"Meggies Lächeln erlosch so abrupt, wie es gekommen war. Mo schlang ihr den Arm um die Schulter, aber gegen Liebeskummer half die Umarmung eines Vaters nicht. Verdammter Junge."


Eine für vier - Der zweite Sommer von Ann Brashares





"Carmen hatte das Gefühl, als wäre ihre Lunge zusammengeschrumpft. Sie bekam nicht genug Luft, um Wörter bilden zu können."

Harry Potter und der Gefangene von Askaban von Joanne K. Rowling





"Sie hörte  schwere Schritte, dann ging quietschend die Tür auf. Hagrid stand vor ihnen mit roten und verschwollenen Augen; Tränen liefen an seiner Lederweste herunter."

Harry Potter und der Feuerkelch von Joanne K. Rowling





"Harry wandte sich zu ihr um. Hermines Blick galt nicht der Spinne, sondern Neville, und Harry sah jetzt, dass Neville die Hände an die Tischplatte geklammert hatte, die Knöchel weiß, die weit aufgerissenen Augen von Grauen erfüllt."

Das waren dann auch schon wieder alle Zitate :).

P.s. kann mir vielleicht irgendjemand sagen, warum sich meine Formatierung immer einfach mal ändert ohne das ich etwas mache? Und wie kann ich das wieder rückgängig machen?


Liebe Grüße
Eure Anie

Freitag, 29. April 2016

(Follow Friday) #12


Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für den Follow Friday :).

Und alle Infos hierfür findet ihr bei der lieben Sonja, die diesen jeden Freitag veranstaltet ;).

Die heutige Frage lautet: 

Wenn ihr so an die letzten Bücher zurückdenkt, die ihr gelesen habt: Welcher Nebencharakter ist euch am besten in Erinnerung geblieben und warum?

Ich würde sagen Emma Carstairs aus Chroniken der Unterwelt: City of Heavenly Fire von Cassandra Clare



Sie ist mir im Kopf geblieben, weil Sie meiner Meinung nach ein besonderes junges Mädchen ist, das stark, mutig und selbstbewusst ist.
Sie weiß wie sie sich und ihre Freunde verteidigen kann und stellt dies auch unter Beweis, ohne mit der Wimper zu zucken. 
Und ich denke ein eigenes Buch über eine etwas ältere Emma wäre bestimmt interessant :).

Welcher Nebencharakter ist euch im Gedächtnis geblieben?


Liebe Grüße
Eure Anie

Mittwoch, 27. April 2016

Neuzugänge #4

Hallo ihr Lieben,

natürlich mussten auch in letzter Zeit mal wieder ein paar neue Sachen sein und hier habe ich sie einmal für euch aufgelistet:

Sorge dich nicht - lebe! von Dale Camegie



Chroniken der Schattenjäger - Clockwork Princess von Cassandra Clare


Rette mich vor dir von Tahereh Mafi


Game of Thrones - Die komplette erste Staffel


Lotta & der dicke Brocken


Ich freue mich schon sehr darauf diese Sachen zu schauen und zu lesen :)!

Was davon kennt ihr schon und wie findet ihr es?

Liebe Grüße
Eure Anie

Dienstag, 26. April 2016

Disney Dienstag #59


Hallo ihr Lieben,

der Dienstag ist mal wieder angebrochen und somit ist es auch wieder Zeit für den Disney Dienstag bei der lieben Leslie ;).

Das Motto diese Woche lautet:


Manchmal muss man die Reißleine ziehen!
 
Es gibt Bücher, die hat man einmal angefangen zu lesen und weiß schon nach wenigen Sätzen und Zeilen: DAS.WIRD.NIX! Also musst du dich genau wie Tiger abseilen und das Büchlein abbrechen. Erzähle uns bei welchem Buch es DIR so erging und ob du es vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt nochmal in die Hand nehmen wirst :)  Kurzum: 


Das Thema ist für mich relativ schwierig, da ich mich nicht so richtig daran erinnern kann ein Buch wirklich richtig abgebrochen zu haben. Aber ich weiß, dass ich letztes Jahr ein Buch erst mal abgebrochen habe, aber aus lauter Neugier dann doch zu Ende gelesen habe :D. Und das war folgendes:

After truth von Anna Todd


Die Story hat mich irgendwann so genervt das ich das Buch weg gelegt habe, aber nachdem ich dann gehört habe das der nächste Band dann wieder besser sein sollte, musste ich mich überwinden und habe dann doch weiter gelesen und bereue es bis heute nicht :).

Welches Buch habt ihr heute genannt?

Liebe Grüße
Eure Anie

Montag, 25. April 2016

City of Heavenly Fire (Rezension)

Hallo ihr Lieben,

heute rezensiere ich "City of Heavenly Fire" von Cassandra Clare.

1. Allgemeines



Verlag: Arena
ISBN: 978-3401066745
Seiten: 896
Preis: 24,99 € (Gebundene Ausgabe)
Gefunden auf: Amazon












2. Klappentext


Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger …

3. Erster Satz

Am Tag, als Emma Carstairs' Eltern ermordet wurden, war strahlend schönes Wetter. 

4. Inhalt

Da dies der Folge- bzw. Abschlussband der Reihe ist, möchte ich hier den Klappentext einfach so stehen lassen, um nicht noch irgendwie zu spoilern, da es relativ schwierig ist dies hier nicht zu tun :).

5. Fazit

Nachdem ich jetzt fast 2 Monate gebraucht habe um dieses Buch zu beenden, bin ich echt froh jetzt endlich das nächste anfangen zu können :D.
Ich muss sagen, dass ich den Anfang des Buches...genauer gesagt die Geschichte bis fast zur Mitte relativ langweilig fand. Um genau zu sein hat es sich irgendwie alles ziemlich hingezogen und ich fand es nicht wirklich spannend, wodurch ich auch nur sehr langsam voran kam, da ich dadurch nicht wirklich große Lust hatte weiter zu lesen. Aber jetzt zum Ende hin bin ich dann richtig gut voran gekommen und es wurde dann wirklich noch sehr spannend.
Es sind auch im letzten Buch nochmal einige neue Charaktere hinzugekommen und diese haben mir auch alle sehr gut gefallen (vor allem Emma Carstairs). Des weiteren erfährt man noch die Lösungen bzw. Antworten auf einige Geheimnisse die bis jetzt noch nicht gelüftet worden sind... im großen und ganzen hat mir das Buch sehr gut gefallen und auch mit dem Ende bzw. Abschluss der Reihe bin ich sehr zufrieden :).

6. Bewertung

Ich vergebe 4 von 5 Sternen.


Liebe Grüße
Eure Anie

Sonntag, 24. April 2016

SuB - Sonntag #8


Hallo ihr Lieben,

und schon ist der Sonntag wieder angebrochen, was bedeutet, dass es schon wieder Zeit für den SuB-Sonntag bei der lieben Miri ist ;).

Die heutige Frage lautet:


Wie viele Bücher lest ihr denn so ungefähr jeden Monat von eurem SuB und wie viele neue kommen noch auf den Stapel obendrauf?


Also das ist wie Miri selber schon gesagt hat wirklich schwierig zu sagen...also ich versuche schon 1 oder 2 Bücher vom SuB zu lesen, aber es kommen auch jeden Monat immer unterschiedliche Mengen an neuen Büchern hinzu :D. Natürlich wäre es vorbildlicher erstmal die meisten Bücher vom SuB zu lesen...aber naja^^. Also ich versuche schon Bücher vom SuB zu lesen, aber das klappt eben leider nicht immer ;).

Wie sieht das bei euch aus?

Liebe Grüße
Eure Anie

Samstag, 23. April 2016

(Aktion) Top Ten Thursday #258


Hallo ihr Lieben,

und schon ist wieder Donnerstag :) und damit auch TTT.

Dieser wird übrigens immer von der lieben Steffi veranstaltet und das heutige Thema ist:

10 Bücher mit besonders langen/ausgefallenen Titeln


Im ersten Moment wusste ich gar nicht so richtig wo ich anfangen sollte, aber dann habe ich mal so auf meinen SuB oder in meine Regale geschaut und ein paar gefunden, aber leider eben auch viele von einer bestimmten Reihe. Ich habe die Anzahl der Buchstaben immer nochmal dahinter geschrieben :D.

Hier ist meine heutige Liste:

Laura und das Siegel der Sieben Monde von Peter Freund (31 Buchstaben)




Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx von Peter Freund (35 Buchstaben)




Laura und der Fluch der Drachenkönige von Peter Freund (32 Buchstaben)




Laura und der Ring der Feuerschlange von Peter Freund (31 Buchstaben)




Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet von Bernie Su und Kate Rorick (33 Buchstaben)




Hectors Reise: oder die Suche nach dem Glück von Francois Lelord (36 Buchstaben)




Von wegen Liebe auf den ersten Blick von Andy P. Jones (30 Buchstaben)





Harry Potter und der Stein der Weisen von Joanne K. Rowling (31 Buchstaben)




Harry Potter und der Gefangene von Askaban von Joanne K. Rowling (36 Buchstaben)





Harry Potter und der Orden des Phönix von Joanne K. Rowling (31 Buchstaben)



Welche Bücher stehen heute auf eurer Liste?


Liebe Grüße
Eure Anie

[Aktion] Samstagssuche #13


Hallo ihr Lieben,

es ist endlich Samstag! Wochenende! Wohoo... und ich habe es auch mal wieder geschafft, pünktlich zum Samstag, meine Samstagssuche fertig zu bekommen :).

Diese wird übrigens abwechselnd jeden Samstag von den lieben Mädels Ambria und Sally veranstaltet.

Die heutige Seitenzahl ist Nr. 149 und hier sind die Zitate die ich gefunden habe:

  Schattentraum - Hinter der Finsternis von Mona Kasten



"Gabriels Augen waren giftgrün geworden, er hatte einen unmenschlichen Laut von sich gegeben und mich gegen das nächste Regal geschubst. Vielleicht hatte Eleanor eine schlechte Wahrnehmung? Oder sie war schon sehschwach und womöglich taub."

Schattentraum - Mitten im Zwielicht von Mona Kasten 




"Ich widerstand dem Drang, die Augen zu verdrehen. Mit wenigen Schritten lief ich zu ihm. Wieder verspürte ich das Bedürfnis, ihn einfach zu berühren, um mir selbst die Gewissheit zu geben, dass er tatsächlich da war."

Eine für vier von Ann Brashares



"Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. Alles klar?" (Trainerin Brevin)


Eine für vier - Vier gewinnt von Ann Brashares



"Normalerweise berührten sie diese Gesten sehr. Sie mochte seine Art, wie er sich selbst und auch ihr vertraute, ganz egal wie der Rest der Welt funktionierte. Normalerweise wusste sie genau, wie er tickte, warum er etwas tat und was er dabei fühlte."

Wie Monde so silbern von Marissa Meyer



"Sie rang nach Atem, als sie sich zwang, sie allein zu lassen und sich vorzumachen, dass es noch Hoffnung gab. Dass eine Chance bestand."

Das waren dann auch schon mal wieder die Zitate die ich gefunden habe, ich muss sagen, dass ich eigentlich relativ "schnell" ganz gute Zitate gefunden habe :).

Wie gefallen euch die Zitate und kennt ihr die Bücher?


Liebe Grüße
Eure Anie 

(Follow Friday) #11


Hallo ihr Lieben,

sooo leider habe ich es natürlich mal wieder verpeilt meinen Beitrag pünktlich zum Freitag fertig zu bekommen :D.
Aber immerhin ist heute erst Samstag, also bin ich nicht sooo spät dran^^.

Der Follow Friday wird übrigens von der lieben Sonja veranstaltet und die Frage diese Woche lautet:

Welches Buch werdet ihr als nächstes lesen? Freut ihr euch schon drauf?

Nachdem ich es endlich geschafft habe den letzten Teil von Chroniken der Unterwelt "City of Heavenly Fire" von Cassandra zu beenden (nach fast 2 Monaten^^) freue ich mich natürlich riesig endlich ein neues Buch anfangen zu können :).
Das Buch welches ich als nächstes lese, bzw. genau gestern angefangen habe zu lesen ist 

Onyx - Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout 




Das war dann auch schon wieder mein Beitrag ;).

Welches Buch wollt ihr als nächstes lesen?


Liebe Grüße
Eure Anie

Mittwoch, 20. April 2016

[Aktion] Samstagssuche #12

Hallo ihr Lieben,

da ich es leider nicht eher geschafft habe, kommt meine "Samstagssuche" erst heute :D.
Diese Aktion wird übrigens immer abwechselnd auf den Blogs von Sally und Ambria veranstaltet.

Die Seitenzahl für die aktuelle Seitenzahl war Nr.
 284 und hier sind meine gefundenen Zitate:

After truth von Anna Todd




Vorsicht möglicherweise Spoiler!!!
">>Ich hate mich schon entschieden, während du noch weg warst. Und nach dem Brief will ich mehr denn je bei dir bleiben. Hardin ich liebe dich.<<"

Chroniken der Unterwelt - City of Heavenly Fire von Cassandra Clare


"Rockaway war während der Sommermonate immer sehr beliebt, doch jetzt, im Dezember, lag der windgespeitschte Strand leer vor ihr. Die Fluten des Atlantiks erstreckten sich (bis hier Seite 283) bis zum Horizont - ein schweres Grau, die Farbe von Eisen, unter einem ähnlich eisenfarbenen Himmel."

Schattentraum - Vor dem Lichtglanz von Mona Kasten



Vorsicht möglicherweise Spoiler!!!
"Wenn Fion von Emma wusste, würde er eins uns eins zusammenzählen. Es war seit Jahren bekannt, (Seite 283) dass Belial nach einer sterblichen Königin suchte, um leichter an Emotionen zu kommen - Emma war in Gefahr. Und mir war gleichgültig, dass ich am Dunkelhof nicht überleben konnte. Ich würde sie warnen müssen. Oder zumindest Belial.Ich musste hier raus."


Eine für vier - Aller guten Dinge sind drei von Ann Brashares




">>Tina, dein Baby hat Haare<<, schrie Tibby. >>Ist das nicht irre?<<"


Twilight - Biss zum Morgengrauen von Stephenie Meyer


"Doch es war die falsche Frage. Seine Miene verfinsterte sich, und seine Hand ballte sich zwischen meinen Fingern zur Faust. Er schaute weg. Ich wartete, doch er antwortete nicht."

Das waren dann alle meine Zitate.

Wie findet ihr sie ;)?

Liebe Grüße
Eure Anie

Dienstag, 19. April 2016

Disney Dienstag #58


Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Disney Dienstag bei der lieben Leslie und das Motto für diese Woche passt irgendwie ganz besonders gut :D.

Die Zeit läuft uns davon!
 
Das weiße Kaninchen weiß nur zu gut wovon wir hier reden, immerhin ist es immer in Eile und schafft es gerade so auf den letzten Drücker ins Wunderland! Wir Lesenasen haben im BÜCHERWunderland das gleiche Problem, wie soll man es auch schaffen alle Bücher in einem Monat zu besuchen ... Ähm ... zu lesen??? Darum sollst du uns nun eines nennen, dass DU im April noch unbedingt beenden möchtest. Kurzum: 


Das Buch das ich mir ausgesucht habe, ist das welches ich schon im März angefangen habe und mit dem ich aber aktuell nicht so richtig weiter komme und zwar:

Chroniken der Unterwelt - City of Heavenly Fire von Cassandra Clare


Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger …

Wie schon geschrieben, habe ich dieses Buch schon im März angefangen, aber aufgrund von Stress auf Arbeit --> und der daraus resultierenden Unlust dann zuhause noch viel zu lesen, bin ich bis heute immer noch nicht fertig (wobei das Buch aber auch ca. 900 Seiten hat...). 
Aber ich will eigentlich unbedingt noch im April fertig werden, damit ich wenigstens ein Buch für meinen Lesemonat habe :D.
Im März hatte ich ja noch vor lauter Vorfreude und Neugier noch Schattentraum 3 zwischendurch gelesen und hatte dann dieses Buch, aber diesen Monat wollte ich eben unbedingt dieses Buch beenden ;).

So, dass war es dann von mir zu diesem Thema.

Welches Buch wäre es heute bei euch?


Liebe Grüße
Eure Anie

Montag, 18. April 2016

Das Blogger Alphabet - H wie Headlines


Hallo ihr Lieben,

und schon wieder ist ein neues Thema beim Blogger-Alphabet der lieben Anne angebrochen.
Dieses Mal:

H wie Headlines

Und hier ist meine Meinung dazu:
  • Schreibst du zuerst deine Überschrift und dann den Beitrag, oder andersherum?
Also bis jetzt war es meistens so, dass ich immer zuerst die Überschrift und dann den Beitrag geschrieben habe, aber vielleicht ändert sich das auch noch :D. Oder zumindest bei bestimmten Beiträgen ;).
  • Warum klickst du andere Blogposts an – wie wichtig ist dir dabei die Headline? Gibt es irgendetwas, das dich besonders neugierig macht oder im Gegenteil eher abschreckt?
Ich finde "interessante" Überschriften machen natürlich immer neugierig und diese klicke ich dann natürlich auch an, aber etwas abschreckendes bzw. ein Beispiel dafür habe ich jetzt nicht :D.
  • Wie wichtig ist dir die Überschrift eines Artikels – achtest du dabei auf bestimmte Kriterien oder probierst verschiedene Varianten aus, oder schreibst du sie einfach drauflos?
Meistens schreibe ich einfach darauf los, aber manchmal, je nachdem wie sich der Post dann vielleicht beim schreiben ändert, ändere ich dann manchmal auch nochmal die Überschrift in etwas passenderes.
  • Hat sich der Stil der Headlines in deinem Blog im Laufe der Zeit verändert?
Bis jetzt noch nicht wirklich, aber mein Blog ist auch erst ca. 3 Monate alt :D.
  • Zum Thema Überschriften gibt es mittlerweile ja Dutzende von Blogposts. Liest du so etwas, interessiert dich das?
Bis zum jetzigen Zeitpunkt wusste ich nicht, dass es so viele Posts darüber gibt und deswegen habe ich mich auch bisher noch nicht darüber belesen, aber mal sehen ;). Was nicht ist kann ja noch werden^^.

Das war es dann auch schon wieder von mir zu diesem Thema :).

Was hättet ihr zu diesem Thema zu sagen?

Liebe Grüße
Eure Anie